Mehr Platz lässt mehr Raum für neue Ideen -  so führt Mitte der 90er persönliches Faible für Reisen und Zweiräder dazu, sich im Bereich Motorroller zu engagieren.


Zunächst schickt Karcher Roller unter Eigenmarke auf Deutschlands Straßen. Was zunächst als Experiment startete, erwies sich schon bald als Glücksgriff. Verstärkend hinzu kam ein warmer Sommer und die Wiederauferstehung des Rollers an sich, der schon bald ein Must-Have war, nicht nur bei Teenagern, sondern querbeet durch alle Altersschichten hindurch.


Das schnell wachsende Geschäft verlangte bald nach einem starken und verlässlichen Partner auf Herstellerseite. Diesen fand Karcher in KEEWAY. Der Mutterkonzern KEEWAYs ist mit 13.500 Mitarbeitern und einer Jahresproduktion von mehr als 1,2 Mio. Einheiten einer der größten Fabrikanten Chinas.

 

Seit 2005 ist Karcher Generalimporteur und -distributor für KEEWAY-Fahrzeuge in Deutschland und befindet sich stets in enger Zusammenarbeit mit Entwicklern und Ingenieuren, um für zielgruppengerechte Fahrzeuge, mit modernem Design und höchsten Qualitäts- und Sicherheitsansprüchen zu sorgen.

Der Vertrieb erfolgt über ein Netz aus bundesweit etwa 600 Fachhändlern.

Bous

Zweirad-Ferraro

Saarbrücker Str.197
66359 Bous
06834 / 78 205 07

 

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag

09.00 - 18.00

Mittwoch, Samstag

09.00 – 13.00

Saarbrücken

Scooter Attack by

Zweirad-Ferraro

In den Hallen 15

66115 Sbr / Burbach

0681 / 950 166 26

 

 

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag

10.00 - 18.00

Mittwoch, Samstag

10.00 – 14.00

 

 

Scooter Attack by Zweirad Ferraro

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Zweirad Ferraro

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.