Mofadrosselung

 

 

 

Viel mehr Sinn macht die Anschaffung eines 50er Rollers mit zusätzlicher Mofadrosselung. Die Drosselung lässt sich nachträglich einfach und kostengünstig entfernen. Auch die Auswahl der Fahrzeuge ist deutlich größer als bei werkseitig gedrosselten Exemplaren.

 

Doch wie funktioniert das genau und die teuer ist das Ganze?

Nahezu alle verfügbaren 50er Roller können gedrosselt werden. Hierbei unterscheidet man zwischen elektronischer und mechanischer Drossel.

 

 

Mechanische Drossel

 

Kosten: ab 240.-€ (Komplettpaket, fahrfertig)

Vorteile:

  • Günstiger
  • Einfacher (somit günstiger) Ausbau
  • Anpassung der Geschwindigkeit möglich
  • Drossel fühlt sich "natürlicher" an
  • Weniger anfällig
  • Geringere Materialkosten bei Defekt
  • Für nahezu alle Marken verfügbar

Nachteile:

  • Vergleichsweise schlechtere Beschleunigung
  • Einfacher Ausbau (Grüße an alle Eltern!)

 

 

Elektronische Drossel

Kosten: ab 320.-€ (Komplettpaket, fahrfertig)

Vorteile:

  • Bessere Beschleunigung
  • Ausbau komplizierter (Auch hier Grüße an die Eltern!)

Nachteile:

  • Teurer
  • Ausbau komplizierter (somit teurer)
  • Abruptes Drosseln
  • Anfälliger für Defekte
  • Elektronische Regeleinheit einzeln sehr teuer
  • Anpassen der Geschwindigkeit schwierig
  • Für weniger Fahrzeuge verfügbar

Wie man bereits aus der Gegenüberstellung entnehmen kann, empfehlen wir den Einbau einer mechanischen Drossel. Hier wird in der Regel der Gasweg durch einen Anschlag im Vergaser reduziert und die Variatorverschaltung im Antrieb begrenzt. Bei elektronischen Drosseln wird mit Regeleinheiten gearbeitet die speziell angeschlossen werden. Die Begrenzung im Antrieb findet zusätzlich statt.

 

Mit dem Komplettpaket meinen wir auch Komplett! ab 240.-€ bzw. ab 320.- € bekommt Ihr die komplette Drosselung. Dazu gehört das nötige Gutachten, der fachmännische Einbau sowie die Abnahme nach §19,3 durch die DEKRA in unserem Hause.

 

Ihr bringt das Fahrzeug als 50er und holt es als 25er wieder ab.

 

Das Ganze dauert 1-3 Tage, je nach Auftragslage. Den Ausbau der Drossel übernehmen wir wenn es soweit ist natürlich auch. Hier fallen deutlich geringere Kosten an. Rechnet mit etwa 20-30€.

 

Warum ist die Drosselung so teuer?

 

Diese Frage bekommen wir oft gestellt. Die benötigten Teile sind vergleichsweise günstig.  Teuer ist das Gutachten, welches für die Abnahme zwangsweise benötigt wird. Kauft man das Gutachten samt benötigter Teile direkt beim Hersteller, werden allein dafür ab 159,00€ (mechanische Drossel) fällig.

 

Rechnet man jetzt noch die DEKRA Gebühr von 43€ dazu, beträgt die Differenz zu unserem Angebot nur noch 8€. Und jetzt müsstet Ihr die Drossel noch selber einbauen und eine TÜV-Stelle finden, die Euch das Ganze abnimmt.

 

Die uns bekannten dafür geeigneten Überwachungsorganisationen (TÜV, DEKRA, KÜS, GTÜ) bestehen prinzipiell auf den Einbau durch eine Fachwerkstatt.

Wir hoffen wir konnten euch das Thema ein wenig näher bringen und freuen uns auf Euren Auftrag.

 

Verkauf

06834 / 468 77 70

Zweirad Ferraro

66359 Bous

Saarbrücker Str.197

(Im EKC)

 

Öffnungszeiten

Montag            10.00 - 18.00

Dienstag          10.00 - 18.00

Donnerstag     10.00 - 18.00

Freitag             10.00 - 18.00

Samstag          10.00 - 16.00

 

Mittwoch geschlossen

 

Werkstatt 

063834 / 78 20 507

Zweirad Ferraro

66359 Bous

Saarbrücker Str.197

(neben McDonalds)

 

06834/ 78 20 507

 

Öffnungszeiten

Montag            09.00 - 17.00

Dienstag          09.00 - 17.00

Donnerstag     09.00 - 17.00

Freitag             09.00 - 17.00

Samstag          09.00 - 13.00

 

Mittwoch geschlossen

 

Saarbrücken

06805 / 67 992 90

Scooter Attack by Zweirad Ferraro

 

66115 Burbach

In de Hallen 15

(Alte BW Hallen)

06805 / 67 992 90

 

 

Öffnungszeiten

Montag             11.00 - 17.00

Dienstag           11.00 - 17.00

Donnerstag      11.00 - 17.00

Freitag              11.00 - 17.00

Samstag           10.00 - 14.00

 

Mittwoch geschlossen

Unsere Partner

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Zweirad Ferraro

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.